Rechtschreibung

Direkte Rede unfallfrei im Text

Alphabetik verrät, wie die direkte Rede fehlerfrei in den Text gelangt. Nicht zu vergessen: Tipps zum Einsatz von Anführungszeichen, Ausrufezeichen, Fragezeichen, Komma und Punkt.

Direkte Rede im Text – Alphabetik

Die direkte (oft auch wörtliche) Rede dient der Wiedergabe von Gedanken, Aussagen oder Zitaten im Text. Schüler, Journalisten und andere Text-Arbeiter hadern regelmäßig mit ihr. Damit ist nun Schluss. Alphabetik verrät, wie die direkte Rede fehlerfrei in den Text gelangt. Nicht zu vergessen: Tipps zum Einsatz von Anführungszeichen, Ausrufezeichen, Fragezeichen, Komma und Punkt.

Die direkte Rede ist von Anführungszeichen umschlossen. Sie steht alleine oder wird durch einen Begleitsatz (auch: Erklärung) ergänzt. Nach dessen Position richten sich die Satzzeichen. Der Begleitsatz steht vor oder nach der direkten Rede oder unterbricht sie.

Profitipp: Die von einem Begleitsatz ergänzte direkte Rede besteht immer nur aus einem Satz.

Direkte Rede mit vorangestelltem Begleitsatz

  • Matthias M. Meringer sagte: „Ich empfehle, Alphabetik zu lesen.“
  • Angela Merkel fragte die Bildungsministerin: „Kennen Sie die Anforderungen an die direkte Rede?“
  • Der Außerirdische rief: „Sie können lesen und schreiben!“

Der vorangestellte Begleitsatz endet mit einem Doppelpunkt. Danach folgt ein Leerzeichen sowie das öffnende Anführungszeichen. Die direkte Rede beginnt anschließend mit großem Anfangsbuchstaben. Am Satzende steht wie gewohnt Punkt, Ausrufe- oder Fragezeichen. Die direkte Rede endet mit dem schließenden Anführungszeichen. Punkt, Frage- und Ausrufezeichen stehen davor – nicht danach.

Direkte Rede mit nachgestelltem Begleitsatz

  • „Ich empfehle, Alphabetik zu lesen“, sagte Matthias M. Meringer.
  • „Kennen Sie die Anforderungen an die direkte Rede?“, fragte Angela Merkel die Bildungsministerin.
  • „Sie können lesen und schreiben!“, rief der Außerirdische.

In dem Fall steht der Begleitsatz nach der direkten Rede. Er wird mit Komma und Leerzeichen an die in Anführungszeichen stehende direkte Rede angefügt. Achtung: Der Punkt am Ende eines Aussagesatzes wird nicht gesetzt. Frage- und Ausrufezeichen in Frage-, Ausrufe- oder Aufforderungssätzen bleiben erhalten. Aufpassen: Das Komma steht nach dem schließenden Anführungszeichen.

Begleitsatz unterbricht direkte Rede

  • „Ich empfehle“, sagte Matthias M. Meringer, „Alphabetik zu lesen.“
  • „Kennen Sie“, fragte Angela Merkel die Bildungsministerin, „die Anforderungen an die direkte Rede?“
  • „Sie können“, rief der Außerirdische, „lesen und schreiben!“

Der unterbrechende Begleitsatz wird durch Kommas von der direkten Rede getrennt. Auch hier ist Sorgfalt angebracht: Die Kommas stehen außerhalb der direkten Rede im Text. Bitte schreiben Sie niemals Punkt, Ausrufe- oder Fragezeichen ans Ende des ersten Teils. Er ist kein Satz sondern nur ein Teil des Satzes. Folglich darf an der Stelle kein Satzendezeichen stehen.

Zum Schluss noch der Hinweis auf ein mögliches aber stilistisch ungeschicktes Konstrukt:

Direkte Rede in direkter Rede

  • „Ich empfahl, Alphabetik zu lesen und mein Gast meinte: ‚Danke, das ist ein guter Tipp.’“, sagte Matthias M. Meringer.

Dieser Stil ist nicht falsch. Sehr wohl ist er unschön und schwer zu lesen. Redaktionstipp: Finger weg von derartigen Satzbauten im Text. Sollten Sie nicht darauf verzichten können, gelten die oben genannten Rechtschreibregeln. Die innere direkte Rede ist in einfache Anführungszeichen zu setzen.

Mit diesen Tipps haben Sie die direkte Rede ab sofort im Griff. „Viel Spaß mit dem nächsten Text“, wünscht der Autor und lehnt sich entspannt zurück.

Hatten Sie auch Probleme mit der direkten Rede? Standen ihre Kinder kurz vor dem Nervenzusammenbruch wegen direkter Rede? Nutzen Sie die Kommentarfunktion für Ihre Gedanken.

Gefällt Ihnen „Direkte Rede unfallfrei im Text”? Dann teilen Sie den Artikel, bitte.




0 Kommentare zu “Direkte Rede unfallfrei im Text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.