Rechtschreibung

Silvester feiern mit Silvester und Sylvester

Silvester (Jahreswechsel oder Vorname) und Sylvester (Vorname)

Der letzte Tag des Jahres ist ein Spielball frei laufender Buchstaben. Sein Schicksal liegt in der Hand zweier Zeichen. I und y entscheiden über ihn. Doch wer feiert am 31. Dezember mit wem und vor allem was? Feiert Silvester Sylvester mit Silvester? Zieht Silvester an Silvester mit Silvester um die Häuser? Oder ist Sylvester der Held der Feierlichkeiten an Silvester? Und wann kommt der Waldmensch ins Spiel? Aufklärung tut Not.

Silvester wird am 31. Dezember gefeiert

Silvester ist der in weiten Teilen Europas gebräuchliche Name des letzten Tags des Jahres. Benannt wurde der 31. Dezember nach Papst Silvester I. Er verstarb am 31. Dezember 335. 1582, mit Einführung des gregorianischen Kalenders, erlangte sein Name Bedeutung. Der letzte Tag des Jahres wurde damals vom 24. auf den 31. Dezember verschoben.

Die Vornamen Silvester und Sylvester

Silvester und Sylvester sind Vornamen – nicht nur im Deutschen. Sylvester ist dabei die alternative Schreibweise. Ähnliche Ausprägungen kennt man auch bei anderen Vornamen. Als Beispiel sei hier Matthias genannt: Mathias, Matias, Mattes, Matti usw.

Der Waldmensch unter den Silvestern

Der Name Silvester geht zurück auf das lateinische Wort silva. Es bedeutet Waldmensch im Deutschen.

Alphabetiktipp für Silvester

An Silvester (dem letzten Tag des Jahres) feiern Silvester (Vorname) und Sylvester (Vorname). Ob sie das alleine, zusammen oder in Begleitung von Waldmenschen und Kirchenmännern tun, ist ungewiss.

Weiterführende Links




Texter. Online-Redakteur. Blogger. Hammergeile *hust* Texte für Web und Print. Echter SEO-Durchblick. Sensationelles WordPress- und CMS-Verständnis. Helle Momente in PHP, Javascript und HTML. Nerven aus Stahl. Scharfer Verstand. Wortwitz und Humor. Übertreibt nur selten.

0 Kommentare zu “Silvester feiern mit Silvester und Sylvester

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.